Foto: H.Neelsen

 

Eines vorweg: Imker*innen duzen sich untereinander. Deswegen wirst du hier in dieser persönlichen Form angesprochen.

Wenn man Imker*in werden will, sollte man sich vorab ein wenig Grundwissen aneignen. Es gibt einige preiswerte Bücher über das Imkern, die über Grundausstattung, Kosten und Zeitaufwand informieren. Dann sollte man sich einen Imkerverein in der Nähe suchen - das hast du bereits getan. Nun klicke einfach auf Kontakt und sende uns eine Nachricht. Wir setzen uns dann mit dir in Verbindung. Gemeinsam finden wir eine(n) erfahrene(n) Imker*in in deiner Nähe, der/die dich am Anfang mit Rat und Tat unterstützt, dir die richtigen Handgriffe zeigt und dich beim Kauf deines ersten Bienenvolks unterstützt. Einmal im Monat findet unser Klönabend statt, bei dem du andere Imker*innen persönlich kennenlernen und auf ein vielfältiges Fachwissen und Hilfe zurückgreifen kannst.

Jetzt musst du dich nur noch bei uns melden. Klicke hier: Kontakt